ernaehrungsberatung-braunschweig-sonja_beinlich-ess-verhaltenstraining-psychologie

Ess-Verhaltenstraining

Ess-Verhaltenstraining

Warum essen Sie eigentlich?
Bestimmt oft, weil Sie Hunger haben. Aber sicherlich ist dies nicht immer der (einzige) Grund.

Es gibt viele Dinge, die uns zum Essen „verführen“: Der leckere Geruch von frisch gekochtem beim Schlendern durch die Einkaufspassage, der appetitliche Anblick in der Auslage beim Lebensmittelgeschäft, das gemütliche Beisammensein mit lieben Menschen usw.

Außerdem nutzen wir Essen auch häufig zur Gefühlsregulation. Kennen Sie auch den Schokoriegel als Trostpflaster aus der Kindheit? Oder dass Sie das Gefühl haben, den Alltagsstress am besten zusammen mit etwas Essbarem herunterschlucken zu können?
Es gibt einige Dinge mehr, wie wir versuchen, unsere Gefühle über die Nahrungsaufnahme zu steuern.

Leider führt diese Art und Weise des Umgangs mit Gefühlen bei vielen von uns zu falschem Essen und / oder Überessen.
Unsere erlernten und jahrelang bewährten Strategien werden somit Teil unseres Ernährungsproblems.
Diese Gewohnheiten zu ändern und gesündere Strategien für sich zu entwickeln ist nicht ganz einfach, aber ein großer Schritt in Richtung langfristiger Erfolg bei der Ernährungsumstellung.

In meinem Beratungen finden deshalb auch diese ernährungsbezogenen „Randthemen“ Platz.
Mit Hilfe verhaltenstherapeutischer Arbeitsweise ergründen wir gemeinsam Ihre Essverhaltensmuster und erarbeiten Wege zur Veränderung.

Ich freue mich auf Ihr Anliegen.

Ihre
Sonja Beinlich
(Zertifizierte Ernährungsberaterin & Heilpraktikerin für Psychotherapie)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.